Das Seedomizil I hält für Sie ab jetzt 5 neue bezugsfertige Wohnungen zwischen 52 und 104 qm und 2 Wohnungen zur Vermietung bereit.

Die Ausstattung ist hochwertig in jeder Hinsicht. Die neuen Eigentumswohnungen bestechen sowohl durch eine Auswahl schönster Materialien als auch durch Innovation. So kann beispielsweise jede Wohnung über ein Bus-System mit einem iPad gesteuert werden, ob es die elektrischen Jalousien, die Klimaanlage oder das Licht ist.

Klima ist ein Thema, dem wir uns bei der Idee der Wohnanlage besonders gewidmet haben. Sie kennen unser Motto: grenzenlos wohlfühlen. Dazu zählt auch ein angenehmes Raumklima, das nicht nur durch die Temperatur allein bestimmt wird. Es wird ein behagliches Wohnklima geschaffen, das einem die notwendige Grundlage zum Entspannen gibt.

Was wir noch alles unternehmen, damit sich unsere Eigentümer wohl fühlen, das können wir gern in Gesprächen erläutern. Rufen Sie uns dazu einfach unser Team an unter: Tel. 030 64 90 52 62.

Und hier ein paar Impressionen der bezugsfertigen Wohnungen.

Could not load widget with the id 7.

 

Ab 11:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen - liebe Familien, liebe Kinder.

Wir möchten mit Ihnen Ostern feiern am schönen Müggelseeufer. Schäfchen, Häschen und natürlich jede Menge schöner Kleinigkeiten, die der Osterhase hinterlassen hat, warten auf die Kleinen!

Wir freuen uns sehr auf Sie und Ihre Familien
Ihr Team von den Müggelsee-Residenzen

 

Zentrale Wohnungssteuerung und das daran eingebundene BUS-System

Unsere zentrale Wohnungssteuerung mit dem eingebundenen BUS-System beinhaltet folgende Grundfunktionen:

  1. Temperaturregelung
  2. Bedienung der Jalousien
  3. Rauchmelder (1 pro Wohnraum)
  4. Fenster alle mit Kontakten versehen
  5. Alarmanlage (stiller Alarm nur Signal für Concierge oder Dritte)
  6. Notruftaste (Bad und Schlafzimmer)
  7. 1 Lichtschaltkreis und 2 Steckdosen pro Zimmen sind schalt- und dimmbar
  8. Terassenheizung (zentrale Steuerung)
  9. Videosprechanlage (Videoanlage/Sprechen an Hauseingang hat Verbindung zum iPad)
  10. Zentrale Verbrauchsmessung
  11. Zentraler Windsensor
  12. Transponder

Das BUS-System ist eine elektronische Steuerungstechnik, die in unseren Häusern über das zu jeder Wohnung gehörende iPad bedient werden kann.

Die Bedienung der Wohnungssteuerung kann auch über Schalter in den einzelnen Räumen der Wohnung oder über den Concierge-Service erfolgen.

 

 

Die Menschen verbringen mehr als 75% des Lebens in geschlossenen Räumen, daher ist ein gesundes Raumklima für unser Wohlbefinden wichtig.

Die Behaglichkeit innerhalb von Räumen wird von Menschen subjektiv empfunden. Nicht die gemessene Raumtemperatur sondern die Empfindungstemperatur ist maßgebend.

Die empfundene Temperatur des Menschen wird von drei Faktoren bestimmt:

  • Raumlufttemperatur
  • Strahlungstemperatur der Umgebungsflächen
  • Luftwechsel, Luftgeschwindigkeit

Niedrige Luftgeschwindigkeit und gleichmäßige Umgebungstemperaturen garantieren hohe Behaglichkeit.

Die empfundene Temperatur ist das rechnerische Mittel aus Lufttemperaturen und Umgebungstemperatur.

Wenn also die Strahlungstemperatur der Umgebungsflächen steigt, kann die Lufttemperatur ohne Behaglichkeitsverlust sinken.

Strahlungssysteme beeinflussen zwei wichtige Faktoren:

  • Temperaturerhöhung der Umgebungsfläche
  • Beschränkung der Luftgeschwindigkeit auf ein Minimum.

Zusätzliche Konvektion bzw. Zwangsumwälzung ist zu vermeiden.

Das Prinzip der Strahlungsklimatisierung:

  • Die Wirkungsweise von Strahlungssystemen ist in der Natur mit der Sonne vergleichbar
  • Die Strahlung der Sonne erwärmt die Erdoberfläche
  • Die Strahlung der Sonne erwärmt alle anderen angestrahlten Oberflächen
  • Die darüber liegenden Luftschichten werden indirekt erwärmt

 

Unser Team von den Müggelsee-Residenzen ist von der BOOT zurück. Auch wir konnten den vielen attraktiven Angeboten nicht widerstehen und haben uns schon die ersten Exponate angeschaut.

Hier ein paar erste Impressionen.